Bruckner-Jubiläum

Open Air: Folkshilfe rockt mit Bruckner Orchester

Oberösterreich
24.04.2024 12:45

Der 200. Geburtstag Anton Bruckners bringt ein nächstes Highlight: Das Bruckner Orchester Linz und sein Chefdirigent Markus Poschner laden zu einem Open-Air-Konzert bei freiem Eintritt auf den Linzer Hauptplatz ein. Unter den „Geburtstagsgästen“ ist die Band Folkshilfe.

„Es ist für uns eine absolute Ehre und einfach ein Wahnsinn“, jubeln Paul Slaviczek und Gabriel Fröhlich von „Folkshilfe“. Die beliebte „Quetschn-Synthi-Pop“-Band aus Oberösterreich ist beim Geburtstagsfest für den großen Anton dabei, das Markus Poschner mit dem Bruckner Orchester Linz (BOL) ausrichtet.

Markus Poschner (re.), Paul Slaviczek, Gabriel Fröhlich (Bild: BOL)
Markus Poschner (re.), Paul Slaviczek, Gabriel Fröhlich

Ein guter Start in den Sommer
Poschner kleckert auch nicht, denn die musikalische Party steigt am Donnerstag, 4. Juli, um 20 Uhr als Open Air am Linzer Hauptplatz bei freiem Eintritt.

„Unseren Namensgeber Anton Bruckner inmitten seiner Stadt mit vielen Menschen feiern zu können, wird uns ein einmaliges Konzertereignis bescheren“, ist er sicher. Er wird „orchestrale Glanzstücke aus Bruckners Kosmos von Rossini bis John Williams“ dirigieren. Folkshilfe-Hits werden vom Komponisten Johannes Berauer in einen sinfonischen Klangteppich verwandelt.

Kian Soltani ist ein österreichischer Cello-Virtuose (Bild: Holger Hage)
Kian Soltani ist ein österreichischer Cello-Virtuose

Weiters zu Gast: Der junge österreichische Cello-Virtuose Kian Soltani wird mit dem BOL das legendäre Konzert für Violoncello und Blasorchester von Friedrich Gulda zu Gehör bringen.

In Antons „Bermuda-Dreieck“
Norbert Trawöger, der künstlerische Leiter der oberösterreichischen Kultur-EXPO Anton Bruckner 2024, betont: „Der Hauptplatz mit dem benachbarten Alten Dom – Bruckners einstiger Wirkungsstätte - und den Gaststätten der Linzer Altstadt ringsum ist ein Bruckner‘sches Bermuda-Dreieck.“

Ermöglicht wird dieses besondere Geburtstagskonzert durch die Tyle-Privatstiftung des vor einem Jahr verstorbenen Unternehmers Dionys Lehner (Linz Textil). Es war sein besonderer Wunsch gewesen.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele