Kulinarische Eleganz

Sauer macht lustig: 40 Jahre Gölles im Steirereck

Adabei Österreich
15.04.2024 20:33

40 Jahre sauer und das macht bekanntlich ja lustig. Weshalb Alois und Herta Gölles den 40. Geburtstag ihres berühmten – und natürlich köstlichen – Apfelbalsamessigs bestens gelaunt im Wiener Steirereck mit zahlreichen Promis zelebrierten.

Balsam für die Seele: Anlässlich des runden Jubiläums überzeugten sich die über 65 anwesenden Gäste von der puren Eleganz im Geschmack von Gölles.

Fotoserie vom kulinarischen Top-Event: 

Vielfalt und Qualität steirischer Essigkultur
Unter den Ehrengästen befanden sich unter anderem prominente Persönlichkeiten wie Proschat Madani, Stefano Bernadin, Harald Sicheritz, Josef Zotter, Martina Hohenlohe und Florian Scheuba sowie bedeutende Wegbegleiter und Spitzenköche.

Zitat Icon

Es erfüllt mich mit Stolz und Dankbarkeit, zu sehen, wie unsere Leidenschaft für höchste Qualität und handwerkliche Exzellenz Anklang findet und Menschen zusammenbringt.

Alois Gölles

Das exquisite Fest der Sinne stellte die Vielfalt und Qualität steirischer Essigkultur und -kunst in den Mittelpunkt.

(Bild: Manufaktur Gölles)
(Bild: Manufaktur Gölles)

Kulinarische Highlights von Birgit und Heinz Reitbauer
Die Gölles-Masterclass mit exklusiver Verkostung reichte bis hin zu den 40 Jahre alten Reserven und die anschließenden kulinarischen Highlights von Hausherrn Birgit und Heinz Reitbauer. Die inszenierten den Essig aus dem Hause Gölles perfekt.

Jubiläumsedition
Anlässlich des runden Jubiläums des Apfel Balsamessigs von Gölles setzt die Manufaktur mit der limitierten Apfel Balsamessig Sonderedition in Zusammenarbeit mit der Künstlerin Marlene Voves nun besonders kreative Akzente. Ihre Kunstwerke zieren die Gölles-Flaschenetiketten und entfalten, ebenso wie die feinen Essige der Familie Gölles, bei genauerer Betrachtung ihr volles Aroma.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele