Mi, 22. August 2018

CD zerkratzt?

20.06.2005 16:07

Daten-Rettung mit Tools und Zahnpasta

Sie schillern bunt, sind schick und speichern Filme und Daten - aber CDs und DVDs haben leider auch einen großen Nachteil: Sie werden sehr leicht zerkratzt und sind dann oft nicht mehr lesbar. Im günstigsten Fall hat eine Musik-CD vielleicht ein paar Aussetzer oder ein DVD-Film „holpert“ von einer Szene zur anderen. Im schlimmsten Fall sind jedoch sündteuere Programme oder Daten beim Teufel. Mit diesen gratis Tools und „Hausmitteln“ kannst du deine Daten vielleicht noch retten:

Oft läuft eine zerkratzte Silberscheibe nur in einem bestimmten Laufwerk nicht, lässt sich aber von anderen, fehlertoleranteren  Laufwerken problemlos einlesen. Probiere die CD oder DVD auf mehreren PCs aus! Wenn das noch geht: Schnell die Daten auf Festplatte kopieren, eine Sicherheitskopie auf CD anfertigen und aufatmen!

Unaufhaltsam: Datenrettungs-Tools
Versuche die wichtigsten Daten mit einem Freeware-Tool zu retten und auf die Festplatte zu kopieren. Windows bricht bei Fehlern auf der DVD oder CD sofort die Datenübertragung ab – ein normales kopieren ist also nicht möglich. Hier leistet das kleine Programm „Unstoppable Copier“ gute Dienste. Es lässt sich nicht von Fehlern beeindrucken und kopiert stur alles auf Festplatte. Gute Dienste leistet auch der IsoBuster, der versucht defekte Daten wiederherzustellen, sowie  CDCheck, der genau zeigt, welche Daten beschädigt sind.

Einfache Hausmittelchen
Die Computerzeitschrift „Chip“ hat zwei ungewöhnliche Tipps zur Hand: Man poliere mit einem weichen Tuch eine Portion Zahnpasta von der Mitte der CD nach außen, danach spült man die CD unter lauwarmem Wasser ab. Ein anderer Profi-Trick: Man legt die Silberscheibe in einem Gefrierbeutel ins Tiefkühlfach. Frei nach dem Motto: Wenn’s nichts nützt, schadet’s auch nicht.

So machen's die Profis
Wer viele unbrauchbare CDs oder DVDs besitzt, sollte sich vielleicht ein professionelles Reparaturset zulegen – Kostenpunkt rund 40 Euro. Mit feinem Schmirgelpapier und einer Reinigungsflüssigkeit werden die CDs wieder wie neu.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Die „Krone“ vor Ort
Gruselig! Nur Polizei bei Salzburgs Geister-Hit
Fußball International
Das Vertrauen lebt
Deutschland macht mit Löw und Bierhoff weiter
Fußball International
Champions-League-Quali
0:0! Nun wartet auf Red Bull Salzburg ein Endspiel
Fußball National
Anklage fallengelassen
Hillsborough-Katastrophe: Polizist entlastet!
Fußball International
Kein Platz in Madrid
Real-Youngster Ödegaard geht zu Vitesse Arnheim!
Fußball International
Aus und vorbei
Thomas Doll nicht mehr Trainer von Ferencvaros
Fußball International
Franz Lederer gefeuert
Robert Almer neuer Sportdirektor bei Mattersburg!
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.