Wien, NÖ, Burgenland

Tiere auf der Suche nach einem Zuhause

Tierecke
18.11.2023 06:00

Täglich landen viele Hunde, Katzen und Kleintiere in den Auffangstationen der Tierheime. Sie alle verdienen eine zweite Chance, um Anschluss bei liebevollen Besitzern zu finden und mit diesen durch „Dick und Dünn“ zu gehen. Hier präsentieren wir wöchentlich Fellnasen, die auf der Suche nach einem neuen Platz sind. 

Bucky braucht Zeit, um Vertrauen zu fassen. (Bild: zVg)
Bucky braucht Zeit, um Vertrauen zu fassen.

Seine Besitzer waren überfordert, weshalb Bucky (drei Jahre alt) ausziehen musste. Der Mischling liebt die Bewegung, braucht jedoch am Anfang Zeit, um Vertrauen zu fassen. Gesucht werden sportliche Halter. Interessenten melden sich bitte unter 0676/939 19 59.

Maci liebt es über die Wiesen zu toben. (Bild: zVg)
Maci liebt es über die Wiesen zu toben.

Aufgrund geänderter Lebensumstände muss Maci (drei Jahre alt, kastriert) schweren Herzens vergeben werden. Der gutmütige Mischling ist sehr liebesbedürftig, genießt jede Zuwendung und lange Spaziergänge, hat jedoch einen ausgeprägten Jagdtrieb. Gesucht wird ein Zuhause bei aktiven Hundehaltern. Interessenten melden sich unter 0690/101 181 33.

Nach mehreren Schicksalsschlägen in der Familie wird für das unzertrennliche Trio ein liebevoller gemeinsamer Lebensplatz gesucht. Prager Rattler Money (fünfzehn Jahre alt) ist trotz kleiner altersbedingter Wehwehchen noch sehr agil, Pinscher Billy (sechs Jahre alt) sehr aufgeweckt. Mischlingshündin Xenia (acht Jahre alt) braucht Zeit, um Vertrauen zu fassen. Interessenten melden sich bitte unter 0650/220 98 41.

Bei wem braucht Strizi keine Angst vor dem Alleinesein haben? (Bild: zVg)
Bei wem braucht Strizi keine Angst vor dem Alleinesein haben?

Strizi ist zwölf Jahre alt, bis auf sein Gehör noch recht fit und wiegt etwa acht Kilogramm. Sein Vorleben war nicht rosig, er wurde viel herumgereicht und nicht gut gehalten. Mittlerweile lässt er sich streicheln, geht brav an der Leine und fährt gerne im Auto mit. Sein einziges Manko, er hat große Verlustängste. Mit anderen Hunden ist er nach Sympathie verträglich, jedoch noch etwas unsicher. Der kleine Vierbeiner braucht Menschen mit Geduld, die behutsam mit ihm umgehen und viel Zeit für ihn haben. Nähere Informationen unter 0680/240 22 60.

Wen wird Scott künftig durchs Leben begleiten? (Bild: zVg)
Wen wird Scott künftig durchs Leben begleiten?

Scott - ein Jahr alt - ist ein freundlicher und quirliger Rüde. In neuen Situationen oder bei fremden Menschen ist er für kurze Zeit verunsichert, taut aber schnell auf. Erfahrene Hundehalter, die ihn geistig und körperlich auslasten, jedoch nicht überfordern, werden gesucht. Interessenten melden sich bitte unter 01/734 11 02-0 oder per Mail hundevergabe@tierquartier.at.

Energiebündel Fanny wartet auf aktive Hundehalter. (Bild: zVg)
Energiebündel Fanny wartet auf aktive Hundehalter.

Die achtjährige Mischlingshündin Fanny ist sehr zugänglich und aktiv. Sie hat viel Energie und wünscht sich ein neues Zuhause, wo sie sich voll und ganz ausleben und auch zur Ruhe kommen kann. Die liebe Spürnase ist Allergikerin und braucht entsprechendes Futter. Interessenten melden sich bitte unter 01/734 11 02-0 oder per Mail hundevergabe@tierquartier.at.

Anno wartet auf ein artgerechtes Zuhause. (Bild: Jakob Halmer)
Anno wartet auf ein artgerechtes Zuhause.

Goldhamster Anno - er ist ein Jahr alt - wurde in einem Käfig ausgesetzt. Der kleine Kerl hat sich mittlerweile vom Schreck erholt und wird immer zutraulicher. Ein schönes, neues Zuhause, wo er nach Herzenslust buddeln und laufen kann, wird gesucht. Interessenten melden sich bitte unter 01/734 11 02-0 oder per Mail kleintiervergabe@tierquartier.at

Nadalina sehnt sich nach Geborgenheit. (Bild: zVg)
Nadalina sehnt sich nach Geborgenheit.

Die vierjährige Nadalina ist FIV-positiv, weshalb für die hübsche Samtpfote ein Platz mit gesichertem Freigang beziehungsweise ein Zuhause bei einer ebenfalls erkrankten Katze gesucht wird. Näheres unter 0664/401 33 81.

Schwärzl wünscht sich ein liebevolles Zuhause. (Bild: zVg)
Schwärzl wünscht sich ein liebevolles Zuhause.

Kater Schwärzl (fünf Jahre alt) ist ebenfalls FIV-positiv, auch er sucht ein Zuhause mit gesichertem Freigang beziehungsweise bei einer ebenfalls erkrankten Katze. Interessenten melden sich unter 0699/ 102 556 86.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Tiervergaben nur zu vorab vereinbartem Termin möglich sind. Die Kontaktmöglichkeit ist bei jedem Schützling angegeben. Vielen Dank!

 Tierecke
Tierecke
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele