Transfercoup geglückt

Boateng soll Maak bei Austria Lustenau vertreten

Vorarlberg
07.11.2023 13:22

Bundesliga-Schlusslicht Austria Lustenau hat auf die Verletzungen von Matthias Maak und Rafael Devisate reagiert! Die Vorarlberger sicherten sich die Dienste eines Nationalspielers, der nicht nur in Österreich bekannt ist.

Kennedy Boateng ist für die heimischen Fußballexperten kein Unbekannter. Der 1,91 Meter große Defensivmann, der neben der togolesischen auch die ghanaische Staatsbürgerschaft besitzt, war in Österreich bereits für den LASK und die SV Ried aktiv. Bei diesen Stationen bestritt er 24 Bundesliga-Spiele und 90 Zweitliga-Partien und hat bereits bewiesen, dass er als robuster Verteidiger seinen Mannschaften helfen kann.

Portugal-Transfer
Im Sommer 2021 wechselte Boateng nach Portugal in die erste Liga zu CD Santa Clara. Für die Portugiesen absolvierte er 52 Ligaspiele, erzielte drei Tore und war als Stammspieler gesetzt. Auch in der Qualifikation zur Europa Conference League durfte er zweimal auflaufen und sich jeweils über einen Sieg freuen. Kennedy Boateng ist Nationalspieler von Togo, sein Debüt feierte er im März 2023 gegen Sierra Leone.

Vertrag bis Saisonende
Sein Vertrag bei CD Santa Clara Ende ist zum Ende der Saison 2022/23 ausgelaufen, als arbeitsloser Spieler kann der erfahrene Innenverteidiger auch außerhalb der Transferperiode verpflichtet werden. Über die Erteilung der Spielberechtigung hat nach erfolgter Anmeldung und Prüfung der Unterlagen der Senat 2 der ÖFBL, zu entscheiden. Boateng unterschreibt bei der Austria bis zum Sommer 2024.

Vorarlberg Sport
Vorarlberg Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Vorarlberg Wetter
2° / 4°
bedeckt
3° / 4°
leichter Regen
5° / 6°
bedeckt
5° / 6°
leichter Regen



Kostenlose Spiele