Kätzchen ausgesetzt

„Die Kleinen waren voll mit Fliegeneiern!“

Burgenland
14.09.2023 20:00

Immer wieder werden kleine Samtpfoten ausgesetzt, weil Tierhalter die Kastrationspflicht für Freigängerkatzen ignorieren. 

Das hat zur Folge, dass viele „ungewollte“ Kitten zur Welt kommen. Im besten Fall sucht der Besitzer neue Körbchen für die Kleinen. Im schlimmsten Fall behandelt er sie wie Abfall und wirft sie weg. Das könnte jetzt auch den vier kleinen Samtpfoten passiert sein, die am Straßenrand gefunden worden sind. Ein fünftes Baby war bereits verstorben, die Tierchen waren mit Millionen von Fliegeneiern übersät.

Claudia Herka und ihr Team kümmern sich liebevoll um all die ausgesetzten Kätzchen. (Bild: Charlotte Titz)
Claudia Herka und ihr Team kümmern sich liebevoll um all die ausgesetzten Kätzchen.

„Wir wissen nicht was passiert ist und ob die Kleinen ihrer Mutter abgenommen und zum Sterben abgelegt worden sind oder ob die Mutter überfahren worden ist und sich deshalb nicht mehr kümmern konnte“, so Claudia Herka vom Tierheim Parndorf. „Aber wir wissen, dass dieses Leid mit einer rechtzeitigen Kastration verhindert hätten werden können.“

Für die kleinen Lebewesen bedeutet so ein Start Schmerzen und Angst, für die Tierpfleger eine enorme psychische Belastung, schlaflose Nächte und großen finanziellen Aufwand. „Und das nur, weil sich einige nicht an die Gesetze halten und keine Verantwortung übernehmen“, so Herka.

Hilfe unter Tierheim Parndorf IBAN: AT78 3300 0000 0103 4974.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Burgenland Wetter
18° / 27°
wolkig
17° / 27°
heiter
16° / 26°
wolkig
18° / 28°
heiter
17° / 27°
heiter



Kostenlose Spiele