Krone Plus Logo

Wie in Deutschland?

Gewalt im Bad: Polizei geht nun gratis schwimmen

Wien
19.07.2023 06:00

Immer wieder schwappen Trends nicht nur über den großen Teich, sondern auch aus Deutschland nach Österreich über. Auf Gewaltexzesse in Freibädern können wir aber gerne verzichten. Denn beim Nachbarn regiert die Gewalt. Opfer sind Mitarbeiter und Gäste. Doch wie schaut die Lage in Wien aus?

Polizeikontrollen und strenge Zugangsbeschränkungen, Sicherheitsdienste patrouillieren zwischen den Gästen - was sich wie im Sicherheitsbereich auf dem Flughafen anhört, trifft auf immer mehr Freibäder in Deutschland zu. In diesem Monat kam es bei unseren Nachbarn regelmäßig zu Gewaltausbrüchen. Jugendbanden schlugen sich gegenseitig krankenhausreif. Auch in Österreich scheint die Hitze die Sicherungen mancher Badegäste zum Schmelzen zu bringen.

Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele