Krone Plus Logo

Darmkrebs

Rösi (79): „Der Tumor war so groß wie eine Orange“

Patientenberichte
25.02.2023 11:00

Vor sieben Jahren wurde bei der heute knapp 80-jährigen Rösi Repa ein orangengroßer Tumor im Darm entdeckt. Es folgten eine schwere Operation und ein monatelanger Leidensweg. Ihre Geschichte zeigt, warum es nicht nur wichtig ist, zur Vorsorgeuntersuchung zu gehen, sondern dass man dabei einiges beachten sollte.

„Ich freute mich damals so sehr auf eine kurz bevorstehende Südamerika-Reise, um meine Tochter zu besuchen. Doch ich bekam plötzlich starke Schmerzen im Bauch und hatte auch Blut im Stuhl. Der Radiologe erkannte sofort eine Verdickung im Darm, der man unbedingt nachgehen sollte“, erinnert sich Rösi Repa zurück. Eine Darmspiegelung brachte die schockierende Diagnose: Darmkrebs! Und dies, obwohl die Oberösterreicherin nicht einmal zwei Jahre davor bei der Vorsorgeuntersuchung war. Wie konnte es dann dazu kommen?

Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele