20.06.2022 15:10 |

Rätsel-Ankündigung

„The Entropy Centre“ sieht aus wie neues „Portal“

Das Entwicklerstudio Stubby Games hat mit „The Entropy Centre“ ein neues First-Person-Rätsel-Game angekündigt, das auf den ersten Blick an Valves Klassiker „Portal“ erinnert. Es soll noch 2022 erscheinen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

In „The Entropy Centre“ ist die Erde nur noch ein Trümmerfeld. Der Spieler muss auf einer sie umkreisenden Raumstation gemeinsam mit einem KI-Begleiter allerlei Rätsel lösen - und zwar, ganz wie in „Portal“, mit die Grenzen der Physik verschiebenden Spezialkanonen.

Großer Unterschied zu „Portal“: Statt einer Portalkanone ist man in „The Entropy Centre“ mit einer Zeitmanipulationswaffe ausgestattet. „The Entropy Centre“ soll noch 2022 für den PC, PlayStation- und Xbox-Konsolen erscheinen.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 04. Juli 2022
Wetter Symbol