Zwölf Meter abgestürzt

Arbeiter (45) starb nach Sturz in Liftschacht

Tragödie auf einer Baustelle in Reichersberg im Bezirk Ried in Oberösterreich: Ein Slowake (45) entfernte eine Sicherheitsabsperrung und stürzte danach zwölf Meter in einen Liftschacht ab. Kollegen eilten zu Hilfe, der Mann starb noch vor Ort.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Zu dem tödlichen Arbeitsunfall kam es am Montag gegen 11.20 Uhr auf einer Baustelle im Gemeindegebiet von Reichersberg. Der 45-jährige Slowake wollte dabei mit einem Hammer in einem Liftschacht im zweiten Stock die Blindstopfen in die noch offenen Ankerlöcher an der Betonwand einschlagen. Zu diesem Zweck entfernte er die Sicherheitsabsperrung vor dem Liftschacht, um eine zwei Meter lange Leiter im Innenbereich des Schachtes anlehnen zu können.

Kollegen hörten die Hilfeschreie
Diese dürfte beim Besteigen weggerutscht sein und der 45-Jährige stürzte rund zwölf Meter in den Liftschacht. Durch die lauten Schreie des Mannes wurden seine Kollegen auf ihn aufmerksam, eilten sofort zu Hilfe und verständigten die Rettung. Der 45-Jährige hatte jedoch so schwere Kopfverletzungen erlitten, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 29. Juni 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)