15.05.2022 11:26 |

Bittere Niederlage

UFC-Drama um Wiener Aleksandar Rakic

Ist das bitter! Ausgerechnet im wichtigsten UFC-Kampf seiner Karriere stoppte den Wiener Aleksandar Rakic eine Verletzung.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Es war der mit Spannung erwartete Kampf gegen den polnischen Ex-Champion Jan Blachowicz in Las Vegas. Doch in Runde drei die Schrecksekunde: Rakic verdrehte sich das Knie - und verlor verletzt durch technisches K.o. Richtig bitter: Denn der Sieger bekommt Ende des Jahres die Chance, um den Titel im Halbschwergewicht zu kämpfen.

„Ein großartiger Kampf, aber leider endete er nicht so, wie Jan und ich oder die Fans es wollten. Die gleiche verdammte Verletzung, die ich mir vor drei Wochen im Camp zugezogen hatte“, haderte der 30-Jährige in den sozialen Medien.

Dabei hatte es so gut ausgesehen. „Ich hatte das Gefühl, dass ich beide Runden gewonnen habe. Die erste Runde war knapp, aber die zweite Runde gehörte mir“, analysierte Rakic den Kampf. „Ich werde diese Verletzung auskurieren und zurückkommen, wie ihr mich noch nie gesehen habt!“ Sein Wunsch lautet: „Dies ist ein unvollendeter Kampf zwischen Jan und mir und ich hoffe wirklich, dass UFC mir ein Rematch gibt.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 16. Mai 2022
Wetter Symbol