13.05.2022 13:48 |

Verdächtiger gefasst

Geheimer Bank-Coup in Graz: Geld lag auf Straße

Die Polizei hielt dicht: Ende August 2021 konnte ein Mann (54) einen Bankomaten in Graz-Eggenberg manipulieren und den Tresor samt Bargeld stehlen - auf seiner Flucht verlor er dann einen Teil der Beute, Tausende Euro lagen auf der Straße. Das führte letztlich zu seiner Festnahme nach fast neun Monaten.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Sprengstoff-Alarm, ein evakuiertes Gebäude, eine großräumige Umleitung: Aufregung herrschte am 30. August in der Eggenberger Allee. Ein verdächtiger Gegenstand mit Drähten, der sich später als harmlos herausstellte, sorgte für einen Großeinsatz der Polizei.

Die weiteren Hintergründe hielt sie geheim - „aus kriminaltaktischen Gründen“. Denn einem Serben gelang in der Nacht zuvor ein filmreifer Coup. Mehrere Monate lang manipulierte er den Bankomaten (die genaue Vorgehensweise wird auch jetzt nicht verraten), eruierte so den Zahlencode und konnte eine hohe Summe Bargeld erbeuten. Dass er einen Teil davon auf der Flucht verlor - und ehrliche Passanten die Polizeiinspektion in Eggenberg sofort informierten -, ließen den Coup rasch entdecken und am Tatort wertvolle Spuren sichern.

An der kroatisch-serbischen Grenze geschnappt
Diese und Ermittlungen auch mit Kollegen in Serbien und Montenegro führten das steirische Landeskriminalamt zum Täter, der sich gleich zwei Identitäten zugelegt hatte. Ein EU-Haftbefehl wurde ausgestellt, konnte aber in Serbien aufgrund eines fehlenden Auslieferungsabkommens nicht vollzogen werden. Als der 54-Jährige vor Kurzem nach Kroatien einreisen wollte, nahmen ihn kroatische Grenzbeamte aber fest. Er wurde ausgeliefert und sitzt nun in der Justizanstalt Graz-Jakomini.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 21. Mai 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
19° / 27°
einzelne Regenschauer
17° / 27°
stark bewölkt
18° / 27°
Gewitter
18° / 26°
wolkig
15° / 24°
einzelne Regenschauer
(Bild: Krone KREATIV, stock.adobe.com)