Natter im Badezimmer

Garsten: Schon vierter Einsatz im „Schlangenhaus“

Als den Steyrer Reptilienexperten Hans Esterbauer ein Anruf von Claus T. (65) erreichte, ahnte er schon, dass für ihn wieder ein Einsatz in Garsten (Oberösterreich) bevorstand. „In den vergangenen Jahren hatte es im Haus dieses Herrn viermal Schlangenalarm gegeben“, so Esterbauer. Diesmal war eine Schlingnatter im Badezimmer einzufangen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Claus T. wollte im Badezimmer seines Hauses Wäsche waschen. Als er beim Einschalten der Waschmaschine zufällig nach oben blickte, sah er eine heftig züngelnde Schlange. „Sie hängt U-förmig aus einem Spalt zwischen dem schräg montierten Fenster und dem Mauerwerk hervor“, alarmierte T. den Experten.

Aus Spalt gezogen
Der 65-Jährige verließ sofort den Raum und schloss die Tür hinter sich. „Seiner Einschätzung nach war es eine große Schlange“, sagt Esterbauer. Bei seiner Ankunft fand er dort eine 75 Zentimeter lange, ungiftige Schlingnatter: „Ich hab’ sie vorsichtig Stück für Stück aus dem Spalt gezogen, dann in einen Jutesack gesteckt und sie später in einem Biotop freigelassen.“

Claus T. war dankbar und erleichtert. Beim letzten Einsatz davor in dem Haus hatte Esterbauer übrigens eine Äskulapnatter aus der Speisekammer entfernt.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 21. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)