17.04.2022 16:00 |

Tierischer Einsatz

Nicht nur der Hase läuft zu seiner Höchstform auf

Alle reden vom Hasen, der zu Ostern Unmenschliches zu vollbringen scheint. Im Schatten stehen die anderen Nutztiere, die für die 294.000 Burgenländer Tag für Tag Höchstleistungen liefern. Dazu hat der „Grüne Bericht“ des Agrarreferats der Landesregierung eindrucksvolle Zahlen parat.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Einen hohen Stellenwert im Burgenland hat die Geflügelwirtschaft mit einem Jahresumsatz von 28,8 Millionen Euro. Fünf Betriebe mit 32.200 Mastplätzen sind registriert, zwei davon setzen auf Bio. Burgenlandweit gibt es 51 Legehennenhaltungsbetriebe mit einem Gesamtbestand von 428.537 Tieren. Zu Ostern verzehrt jeder Einwohner im Schnitt sechs gefärbte Eier, macht in Summe an die 1,75 Millionen.

17.500 Rinder leben in 358 Betrieben. 5956 Kühe werden für die Milchproduktion gehalten, davon sind 2488 Mutterkühe und 3468 Milchkühe, von denen jede etwa 9000 Liter Milch pro Jahr gibt. Während des Höhepunkts der Laktation schafft eine auf Milchleistung gezüchtete Kuh bis zu 60 Liter pro Tag.

382 Betriebe beschäftigen sich mit 41.185 Schweinen. Die Selbstversorgungsrate liegt aber auf niedrigem Niveau, nur 45 Prozent des verbrauchten Schweinefleisches werden daheim erzeugt.

Direkte Vermarktung
6057 Schafe werden gehalten. Sämtliche Produkte werden von den Bauern direkt vermarktet. 53,1 Prozent der Lämmer wachsen biologisch auf, das liegt über dem Österreich-Schnitt.

720 Imker betreuen in 41 Ortsverbänden rund 15.000 Bienenvölker, die für Honig-Nachschub sorgen.

2000 Tonnen Fisch verzehren die Burgenländer pro Jahr, die Eigenproduktion liegt bei zirka 400 Tonnen.

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 16. Mai 2022
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
13° / 26°
wolkig
14° / 27°
wolkig
12° / 26°
wolkig
16° / 27°
heiter
12° / 25°
wolkig
(Bild: Krone KREATIV)