11.04.2022 14:04 |

Platzwart kickt mit

Bei Frantschach schlug es zum 100. Mal im Tor ein!

Frantschach kassierte das 100. Gegentor (!) in der laufenden Saison. Im Kellerduell der 2. Klasse C gab’s eine 1:3-Pleite gegen die junge Garde von Landesligist Kraig. Urgesteine halten den Klub am Leben...

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Von 0 auf 100 in 20 Spielen! Vor dem Nichts stand der Frantschacher Fußballklub Anfang der Saison – weil der alte Vorstand das Handtuch warf, Sponsoren wegbrachen.

Mit 46 Jahren noch am Platz
Einige Urgesteine gaben aber nicht auf, stellten ein neues Team zusammen: Ex-Kicker Reinhold Budja begann die Trainerausbildung, holte Spieler (und deren Freunde!) aus dem Lavanttal dazu. Kapitän Nedin Hajric kommt regelmäßig aus Köflach (St) zum Training. Und Platzwart Gerhard Stocker steht mit 46 (!) noch Woche für Woche in der Startelf.

Einziges Kärntner Team mit 100 Gegentoren
Gestern kassierte dieses zusammengewürfelte Team gegen die Juniors von Landesligist Kraig das 100. Gegentor der Saison: Raphael Floredo, mit 1,60 m der kleinste Spieler des Vorletzten, traf per Kopf zum 2:0 - bezeichnend für die verkorkste Saison der Frantschacher.

Topscorer aus dem Herbst ist weg
Die mit nur sechs Punkten das Schlusslicht der 2. Klasse C bilden, mit Martin Mayerhofer im Winter auch ihren Bomber (15 von 24 Toren!) verloren. Unterkriegen lässt man sich aber nicht. „Es ist nicht immer einfach. Aber wir sind nächste Saison wieder dabei und wollen zumindest nicht Letzter werden“, betont Coach Budja, der den Kader verstärken möchte.

Kraig hofft auch Nachschub aus dem Nachwuchs
Auch in Kraig sollen die Jungen wieder weiter vorne mitspielen. „Heuer sind viele zeitgleich bei der U 17. Bald kommt aber ein Schwung von der U 15 hoch. Dann ist mehr drin als nur der vorletzte Platz“, betont Coach „Nolte“ Kloiber.

FRANTSCHACH – KRAIG 1b 1:3 (1:2)

Torfolge: 0:1 (5.) Manuel Krassnitzer, 0:2 (31.) Raphael Floredo, 1:2 (38./Elfer) Haci Osman Yavru, 1:3 (89.) Manuel Mitterdorfer.

Die Aufstellungen:

  • FRANTSCHACH: Markus Loike; Patrick Zuber, Nedin Hajric, Mensur Suljic (75. Stefan Rieger); Gerhard Stocker (57. Markus Rieger), Almir Music; Emirhan Yavru, Iman Rahmatpanah Siya Masgi, Markus Resch; Patrick Weissegger (22. Emsad Music), Haci Osman Yavru. Trainer: Reinhold Budja.
  • KRAIG 1b: Dominik Plassnegger; Raphael Floredo, Lukas Höfferer, Fabio Peternuss, Elvis Begic; Luca Kienberger, Bernhard Griesser; Georg Pirker, Fabian Lerchbaumer, Manuel Krassnitzer; Nico Holzer. Trainer: Gernold Kloiber.
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 20. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV, stock.adobe.com)