08.04.2022 11:07 |

Zurück am Lieblingsort

Erste Fotos von Bruce Willis seit den Schock-News

„Mama und Papa sind zurück an ihrem Lieblingsort.“ - Emma Heming, die Ehefrau von Bruce Willis, postete jetzt die ersten Fotos von dem Star seit der Schock-Nachricht, dass er sich wegen Aphasie aus Hollywood zurückziehen muss.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Auf dem Foto sieht man dem 67-Jährige nicht an, dass er schwere Zeiten durchmacht. Er sitzt mit Emma im Wald auf einem Baumstamm und lächelt glücklich in die Kamera.

13. Hochzeitstag
Auf einem weiteren Schnappschuss schaut Willis seiner 24 Jahre jüngeren Frau tief in die Augen. Die Fotos sind eine Familienproduktion, weil sie von Tochter Mabel Ray Willis (10) geknipst wurden. Und zwar am 13. Hochzeitstag der Eltern.

Liebe und Gebete „helfen sehr“
Heming hatte sich auf Instagram auch für die Unterstützung der Fans bedankt: „Eure Liebe, Unterstützung, Mitgefühl und Gebete helfen sehr und ich bin so dankbar. Ich danke euch aus tiefstem Herzen!“

Die 43-Jährige schrieb weiter: „Wir gehen da zusammen als eine starke Familie durch. Aber ich wollte die Fans mit involvieren, weil ich weiß, wie viel Bruce euch bedeutet - und wie viel ihr ihm bedeutet!“

Willis hatte dem Model im März 2009 das Jawort gegeben. Außer Mabel haben sie auch noch Tochter Evelyn (7) zusammen. Mit Ex-Frau Demi Moore hat der „Stirb langsam“-Star die Töchter Rumer (33), Scout (30) und Tallulah (28).

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 25. Mai 2022
Wetter Symbol