30.03.2022 18:54 |

Schlimme Diagnose

Bruce Willis beendet wegen Krankheit Karriere

Hollywood-Star Bruce Willis muss aus gesundheitlichen Gründen seine Schauspielkarriere beenden. Mit dieser Schockmeldung hat sich die Familie des 67-Jährigen am Mittwoch an die Öffentlichkeit gewandt.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Diagnose lautet auf Aphasie. Dabei sind Gehirnregionen beeinträchtigt, die für das Verstehen und auch für das Sprechen zuständig sind. Meistens tritt diese Krankheit nach einem Schlaganfall auf.

Willis werde seine Schauspielkarriere beenden, eine „Karriere, die ihm so viel bedeutet hat“. „Das ist wirklich eine sehr herausfordernde Zeit für uns als Familie. Wir sind euch sehr dankbar für eure Liebe, eure Leidenschaft und eure Unterstützung“, wandten sich die Angehörigen des 67-Jährigen in einem Instagram-Posting an die Fans.

Statement von Frau, Ex-Frau und Töchtern unterschrieben
„Bruce sagt immer: ,Haut ordentlich auf den Putz‘. Das werden wir auch tun.“ Das Statement trug die Unterschriften von Ehefrau Emma, Ex-Gattin Demi Moore und all seiner Kinder.

Der 1955 im rheinland-pfälzischen Idar-Oberstein als Sohn eines US-Soldaten und dessen deutscher Frau geborene Willis hatte seit den 70er-Jahren als Schauspieler gearbeitet und war vor allem mit Action-Filmen berühmt geworden. Für seine Erfolge in der Branche bekam er unter anderem einen Stern auf Hollywoods Walk of Fame verliehen. 

Willis war zwischen 1987 und 2000 mit der Schauspielerin Demi Moore verheiratet, aus der Ehe stammen die Töchter Rumer, Scout und Tallulah. Seit 2009 ist Willis mit dem Model Emma Heming verheiratet, das Paar hat zwei Töchter.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 08. August 2022
Wetter Symbol