23.03.2022 10:04 |

„Das ist fürchterlich“

Ex-Profisportler Lobinger erneut an Krebs erkrankt

Hiobsbotschaft für Tim Lobinger: Der ehemalige Stabhochspringer ist erneut an Krebs erkrankt.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Wie die „Bunte“ berichtet, muss der 49-Jährige den nächsten Gesundheits-Rückschlag hinnehmen. „Mein kleiner Sohn wird dieses Jahr eingeschult, meine Tochter heiratet im Sommer. Wenn du das vor Augen hast und weißt, du erlebst es wahrscheinlich nicht mehr, das ist fürchterlich“, sagt der Deutsche gegenüber dem Magazin

Bereits 2017 war Lobinger an Leukämie. Eine Stammzellentherapie konnte ihn damals retten. Doch jetzt schlug der Krebs zurück. „Wenn ich mich jetzt noch einmal zwei, drei Jahre schleppe, gibt es da mit Sicherheit wieder eine andere Therapiemöglichkeit, die mir helfen kann - und wenn meine Chance nur ein Prozent ist, ergreife ich sie“, gibt er nicht auf.

Ein Kämpferherz - das bewies er auch bereits während seiner sportlichen Karriere. Bei der Hallen-Europameisterschaft in Valencia 1998 sowie bei der Hallen-Weltmeisterschaften in Birmingham 2003 sprang er jeweils zu Gold.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 20. Mai 2022
Wetter Symbol