Wirbel in Scharnstein

Dienstleistungszentrum auf Schulsportplatz-Fläche

Oberösterreich
15.02.2022 20:00

Besorgte Eltern von Schülern der Mittelschule in Scharnstein schlagen Alarm. Ihnen wurde seitens der Direktorin mitgeteilt, dass die Gemeinde jetzt überlegt, auf einem Teil des Schulsportplatzes ein Dienstleistungszentrum mit Restaurant und Schauräumen von Handwerksbetrieben zu errichten.

Nicht nur weil Bewegung und Sport an der Mittelschule in Scharnstein einen hohen Stellenwert hat, hat sich das Lehrerkollegium geschlossen gegen das Vorhaben ausgesprochen. Einhelliger Tenor: Die Politik soll zu einem Umdenken bewegt werden, das Schulsportgelände erhalten bleiben. Schließlich würde das geplante Dienstleistungszentrum den Fußballplatz um die Hälfte verkleinern. Und eigentlich bräuchte man gerade auch in Sachen Leichtathletik möglichst große Rasenflächen. Um die Eltern mit ins Boot zu holen, hat man nun eine Unterschriftenaktion ins Leben gerufen. Die gesammelten Unterschriften will man nach den Semesterferien VP-Ortschef Rudolf Raffelsberger übergeben.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele