14.01.2022 12:01 |

Für Kindergartenkinder

Verbot aufgehoben: Skikurse für Kleinsten möglich

Nach dem Erlass, dass auch heuer keine Skiwochen für Kindergartenkinder und Schüler wegen der Corona-Pandemie stattfinden können, herrschte viel Unmut. Nun will der Landeshauptmann das Skifahren zumindest für die Kleinsten ermöglichen. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Das Ski-Verbot, das sich an einer Bundesverordnung orientiert, sorgte für Ärger. Kindergartenkinder, die im Zuge eines Skikurs das Skifahren lernen sollten, hätten starke Nachteile aus der Verordnung gezogen. Das will Landeshauptmann Kaiser ändern: „Das Land kann nur im Bereich der Kindergärten Regelungen selbstständig treffen. Wir geben damit den Kindern die Möglichkeit das Skifahren im Skiland Kärnten unter professioneller Anleitung gemeinsam mit ihren Kindergartengruppenfreundinnen und -freunden zu erlernen. Bewegung an der frischen Luft ist immer wichtig - besonders für die Entwicklung unserer Kleinsten.“

Ab Samstag, den 15. Jänner sind Skikurse von Kindergärten mit Skischulen möglich. Es besteht die Möglichkeit, tage- bzw. stundenweise Skikurse mit Skischulen zu organisieren. Voraussetzung ist, dass dies nur innerhalb der einzelnen Kindergartengruppen möglich ist und es folglich es zu keiner Durchmischung kommt. Kaiser appelliert an die Bundesregierung, das in ihrer Verantwortung liegende Verbot für Schulen aufzuheben.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 29. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)