Bei SCS randaliert

Polizist in Genitalbereich getreten: Festnahme!

Während einer Identitätsfeststellung am Areal der Shopping City Süd (SCS) in Vösendorf (Niederösterreich) hat ein 20-Jähriger einen Polizisten mit dem Bein gegen den Genitalbereich getreten. Der Beamte musste ambulant im Landesklinikum Mödling behandelt werden und befindet sich nun im Krankenstand. Der Angreifer - er hatte 2,3 Promille - wurde festgenommen und in die Justizanstalt Wiener Neustadt eingeliefert.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Mehrere Polizeistreifen waren am Samstag gegen 21.15 Uhr zur SCS beordert worden, weil dort einige Personen offensichtlich randaliert hatten. Eine Notausgangstüre des SCS Multiplex war eingetreten, die Seitenscheibe eines am Parkplatz abgestellten Wagens beschädigt worden, hieß es seitens der Exekutive am Montag.

Auch Streifenwagen beschädigt
Während der folgenden Identitätsfeststellung der Beteiligten attackierte der 20-Jährige den Beamten. Im Rahmen der Festnahme trat der Mann aus dem Bezirk Mödling zudem gegen einen Streifenwagen. Das Fahrzeug wurde dabei beschädigt.

Für den 20-Jährigen hagelte es Anzeigen wegen Sachbeschädigung in zwei Fällen, einer schweren Sachbeschädigung, schwerer Körperverletzung sowie wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt. Eine weitere Person wurde wegen Anstandsverletzung kurzzeitig festgenommen und der Bezirkshauptmannschaft Mödling angezeigt.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 25. Jänner 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
0° / 4°
Nebel
-1° / 3°
bedeckt
-0° / 4°
Nieseln
-3° / 5°
Nebel
-1° / 2°
stark bewölkt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)