29.12.2021 05:47 |

Spot mit Weichselbraun

Matt und Mayer: Das Warten auf die Frau

Eine gemütliche Ski-Hütte, eine gschmackige Brettl-Jausn und Matthias Mayer und Michael Matt warten. Natürlich auf die Frau.

Während Mirjam Weichselbraun auf den Pisten in Flachau ihre Schwünge zieht und die beiden Ski-Asse sitzen lässt, entsteht ein lustiger Dialog. „Wo bleibt die Mirjam?“, fragt etwa Matt. „Die ist gleich langsam wie die Slalom-Fahrer“, scherzt der Speed-Spezialist.

Mayers scharfe Zunge, gespickt mit Matts pointiertem Konter - so geht’s den ganzen Werbespot von SPAR durch. Der noch heuer erstmals über den Bildschirm flimmern soll. „So ein Tag vor der Kamera ist eine willkommene Abwechslung zum Rennkalender. Obwohl man sich auch dafür voll konzentrieren muss. Damit alles auf die Sekunde passt“, so Mayer.

Vera Lischka
Vera Lischka
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)