Kläbo Klasse für sich

Stadlober im Sprint bei Tour de Ski auf Rang 40

Wintersport
28.12.2021 16:53

Österreichs Langlauf-Aushängeschild Teresa Stadlober ist am Dienstag zum Auftakt der Tour de Ski im Sprintbewerb nur auf dem 40. Platz gelandet. Zur Qualifikation für das Viertelfinale der Top 30 fehlten der Radstädterin rund eineinhalb Sekunden. 

Den Sieg holte sich in Abwesenheit der Weltcup-Führenden Maja Dahlqvist die US-amerikanische Tour-Titelverteidigerin Jessie Diggins. Bei den Männern war einmal mehr der norwegische Topfavorit Johannes Hösflot Kläbo nicht zu schlagen. Der 25-Jährige fixierte seinen bereits 43. Weltcupsieg. Österreicher war keiner am Start.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele