24.12.2021 15:00 |

Sportliche Weihnachten

Das wünschen sich unsere Asse vom Christkind

Wieder ist ein Jahr mit viel Unsicherheit und Unplanbarkeit im Bann der Pandemie vergangen. Auch viele Sportler und Trainer in Salzburg blicken auf ein sehr forderndes 2021 zurück. Umso mehr gilt es zu den Weihnachtsfeiertagen im Kreise der lieben Familie inne zu halten - Geborgenheit genießen, Pläne schmieden und auch Ziele formulieren. Hilfe von oben ist erbeten: Ob’s nun um Gesundheit, Fitness nach Verletzung, Meistertitel, Nächstenliebe oder ein normales Leben geht.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Sarah Zadrazil auf Heimaturlaub

„Mir geht’s gut, aber ich bin müde“, ist Fußball-Legionärin Sarah Zadrazil nach einem kräftezehrenden Jahr froh, daheim in St. Gilgen die Akkus aufladen zu können. Immerhin qualifizierte sich die zuletzt sogar als Kapitänin fungierende Bayern-Spielerin mit dem österreichischen Nationalteam für die Europameisterschaft, wurde zudem deutscher Meister. Am Mittwoch ging’s zum jährlichen Weihnachtsessen bei Kollegin Laura Feiersinger (rechts). In den Feiertagen ist nun Ruhe im Kreis der Familie angesagt. Es gilt ja, 2022 fit zu sein. Bei ihren Wünschen ganz vorne stehen eine starke Euro in England, das mögliche Triple mit Bayern. Toll: Bruder Patrick, Ex-Regionalliga-Kicker und jetzt Red Bull-Athletenmanager, wurde Papa, Sarah so zur stolzen Jung-Tante.

Markus Ragginger feiert im Kreis der Familie

Nach äußert anstrengenden Wochen - inklusive Bronze bei der U23-WM in Belgrad und dem Meistertitel mit dem AC Wals - wird es auch bei Ringer Markus Ragginger besinnlicher. Wie jedes Jahr verbringt er Heilig Abend mit seiner Familie. „Eine noch erfolgreichere Saison“ erhofft sich der Salzburger vom Christkind.

Alisa Buchinger wünscht sich Normalität

Eine Saison mit Höhen und Tiefen liegt hinter Salzburgs Karate-Aushängeschild. „Ich wünsche mir, dass alle meine Freunde, meine Familie und Verwandten gesund bleiben“, meint die 29-Jährige. Eine Sache liegt Buchinger ganz besonders am Herzen: „Ich hoffe, dass wir alle bald wieder ein normales Leben führen können.“

Claudia Riegler mit verfrühter Bescherung

Bei Snowboard-Queen Claudia Riegler kam das Christkind schon am Donnerstag das erste Mal. „Bei meinem Freund und mir gibt‘s da schon eine Bescherung. Am Heiligen Abend feiere ich mit der ganzen Familie“, erzählt die 48-Jährige. Die „Grande Dame“ wünscht sich zu Weihnachten, „dass die Menschen im nächsten Jahr wieder mehr zu einander finden.“ Sportlich hofft die Flachauerin auf einige Spitzenplatzierungen.

Melanie Meilinger möchte bald wieder fit sein

Wenige Tage nach ihrem Karriereende kehrte die Buckelpisten-Spezialistin aus dem Krankenhaus Innsbruck nach Hause zurück. Immerhin kann sie heuer einmal wieder Weihnachten daheim mit der Familie feiern. „Mellys“ größter Wunsch: „Dass ich nach meiner Verletzung bald wieder mobil werde.“

Matt McIlvane genießt die Mini-Pause

Bei dem Erfolgslauf der Eisbullen kann ihr Dompteur Matt McIlvane mit seinen Liebsten die Mini-Auszeit so richtig genießen - schon beim Fototermin hatten er, seine Megan und die Kids Mason und Mila viel Spaß. Am Donnerstag ging es in die Berge, stieg in Filzmoos auch eine Pferdeschlittenfahrt. Des US-Amerikaners Wunsch ans Christkind: „Der Meistertitel in der Eishockeyliga. Aber auch gesund und froh bleiben.“ Für die Packerl ist am 25. Dezember in der Früh Santa Claus zuständig. Defender-Ass T. J. Brennan, ein echter Familienmensch, muss heuer ohne Verwandtschaft auskommen, düste aber zur Freundin in die Schweiz.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 28. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)