23.12.2021 23:00 |

Neue Dressen

Eine schöne Bescherung kurz vor Weihnachten

 Im Herbst wählte die „Krone“ im Unterhaus 13 „Teams der Runde“. Die Österreichischen Lotterien sponserten nigelnagelneue Trikots von Erima - ein verfrühtes Weihnachtspräsent, das für Freude sorgt.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Das Salzburger Unterhaus befindet sich seit Anfang November im wohlverdienten Winterschlaf. Erst im Frühjahr, wenn die Blumen wieder blühen und die Vögel zwitschern, geht’s weiter.

Wie jedes Jahr wählte die „Salzburg-Krone“ im Herbst wöchentlich ein „Team der Runde“ – insgesamt 13-mal. Eine Wahl, die immer für Gesprächsstoff, bei den Siegern für großen Jubel sorgt. Denn die Belohnung hat es in sich: Die Österreichischen Lotterien sponsern für jeden Sieger eine Garnitur die begehrten Team-Dressen von „Erima“.

Elf Chancen im Frühling
Eigentlich hätte die feierliche Übergabe im gewohnten Rahmen der „Krone-Unterhaus-Gala“ Ende November im Casino Salzburg erfolgen sollen. Doch die Pandemie machte dem Fest einen großen Strich durch die (Casino-)Rechnung. Deshalb bekamen die Vereine ihre neue „Wäsch“ persönlich zugestellt. Erima-Botschafter Thomas Eder spielte dabei das „Christkind“ – eine verfrühte, schöne Bescherung wenige Tage vor Weihnachten. „Die Trikots sind echt lässig. Vor allem die Tormann-Dress gefällt mir gut. Ich hab’ schon überlegt, ob ich hineinschlüpfen soll“, grinste Dorfgasteins Obmann Christian Schernthaner, ein Ex-„Handschuh“.

Während bei Spielern und Vereinsverantwortlichen der 13 Teams die Augen leuchten, müssen die anderen Mannschaften aber nicht traurig sein. Im Frühjahr können sich elf weitere Vereine die begehrten Erima-Trikots sichern.

Kleines Geheimnis zum Abschluss: Am Ende der Saison wird es, soweit es möglich ist, wieder eine Gala geben. Im gewohnten Rahmen im Casino Salzburg und mit neuen Trikots. Frohe Weihnachten!

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 26. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)