25.12.2021 09:45 |

Frauen vor den Vorhang

Weine, gekeltert ausschließlich von Winzerinnen

Im März 2021 hat Madlaina Sladecek in Wien eine Vinothek aufgemacht. Das wäre an sich nichts Besonderes, würde sie dort nicht ausschließlich von Frauen gekelterten Wein verkaufen. Auch Winzerinnen aus dem Burgenland wie Heidi Schröck, Birgit Braunstein, Victoria Kugler oder Daniela Göschl gibt sie so eine Plattform.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die gebürtige Schweizerin reiste viel, lebte in Island, England, der Mongolei und China, bevor sie nach ihrer Rückkehr in die Schweiz ihren Wiener Mann kennenlernte. In Wien erwachte dann ihre Leidenschaft für Wein. Nach einem Kellerwirtschaftskurs war sie endgültig „infiziert“.

„Bei dem Kurs lernte ich eine Winzerin kennen und war begeistert, wie sie sich in der noch von den Männern besetzten Domäne durchsetzte“, erzählt Madlaina Sladecek. Nachdem sie einige Monate im Weingarten mithalf, kam der Wunsch auf, selbst als Weinbäuerin tätig zu werden. „Der Realitycheck belehrte mich aber eines Besseren, denn ohne familiären Hintergrund ist es fast unmöglich, Fuß zu fassen“, so Sladecek.

Zitat Icon

In mir kam der Wunsch auf, selbst Weinbäuerin zu werden. Aber ohne familiären Hintergrund ist es fast unmöglich, Fuß zu fassen.

Madlaina Sladecek

Also schien es ihr sinnvoller, Winzerinnen in Form einer spezialisierten Weinhandlung eine Plattform zu bieten. Im März 2021, nach etlichen Ausbildungen zum Thema Wein, war es dann soweit: Vinodea war geboren. Und darauf ist die Wahl-Wienerin wirklich stolz: „Meine Vinodea ist die erste Weinhandlung in Österreich, die ausschließlich Weine von Frauen verkauft“, sagt Sladecek. „Die Zeit war absolut reif dafür!“

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 20. Jänner 2022
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
-2° / 6°
bedeckt
-6° / 6°
stark bewölkt
-4° / 5°
stark bewölkt
-4° / 5°
Schneeregen
-3° / 5°
stark bewölkt
(Bild: Krone KREATIV)