18.12.2021 15:50 |

Elektronischer Kellner

Roboter „Hilde“ hilft in bayerischem Gasthaus

Roboter und Kellner - das ist seit Kurzem im Gasthaus „Zum Grünen Baum“ in Dormitz bei Nürnberg Alltag. Grund ist der Fachkräftemangel. Monatelang hatte Wirt Stefan Kammermayer nach einer Bedienung gesucht - und nicht gefunden. Jetzt unterstützt Roboter „Hilde“ das Personal. Bei den Gästen stößt das auf unterschiedliche Reaktionen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Seit November hilft „Hilde“ quasi auf Probe in dem Landgasthaus aus. Der elektronische Helfer bringt die Speisen von der Küche in den Gastraum und unterstützt so des Servierpersonal. 1000 Euro Leasing-Gebühr pro Monat lässt sich das Wirtsehepaar den Roboter kosten.

Die Zeit, die sich die Bedienung durch die Mithilfe von „Hilde“ eingespart, komme den Gästen zugute - in Form eines Plausches oder Empfehlungen auf der Speisekarte. Man werde den elektronischen Helfer wohl dauerhaft einsetzen, sagt Wirt Kammermayer: „Es ist natürlich kein Ersatz. Aber es ist eine Erleichterung für die Kellner.“

„Eine nette Bedienung ist schöner“
„Der Roboter ist wahrscheinlich die Zukunft. Aber eine nette Bedienung ist fast schöner“, sagt einer der Gäste des Gasthauses. Mithilfe von Kameras und dank Radar bewegt sich „Hilde“ ohne anzuecken auch durch enge Gänge, erkennt Glastüren und verschafft sich auch mal mit den Worten „Macht wir den Weg frei. Ich habe es eilig“ Platz. Und der Roboter kann mehr als nur mit dem Essen in der Gaststube herumzukurven: „Ich werde tanzen“, behauptet er zumindest …

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 21. Jänner 2022
Wetter Symbol