16.12.2021 06:02 |

„Krone“-Kommentar

Hausverstand vom Christkind

Jetzt haben wir sie, die ersten Schüler, die wegen der Omikron-Variante daheim in Einzelhaft müssen. So sieht es das neue Regelwerk vor: Gibt es einen positiven Fall in der Klasse, müssen alle Kinder in Isolation – für 14 Tage. Die Vorgabe: „Zu Hause in einem eigenen Zimmer aufhalten.“ Das wird ein besinnliches Weihnachtsfest. Mama und Papa packen Geschenke aus, der Sohnemann ist aus dem Kinderzimmer per Video zugeschaltet wie ein Korrespondent aus dem Kriegsgebiet. Gegessen wird wie in der Justizanstalt Stein bei verschlossenen Türen.

Der Irrsinn geht weiter: „Sanitärräume nicht gemeinsam benützen.“ Muss das kranke Kind aufs Klo, wird es ja wohl im Westflügel des Anwesens ein Marmorbadezimmer für das Geschäft finden. Dabei hatte Gesundheitsstadtrat Peter Hacker durchaus Sinn für die Realität. In einem „Krone“-Interview im Jänner sagte er: „Gar nicht vorstellbar ist der Lockdown für jemanden, der in Kurzarbeit ist und mit den drei Kindern noch Homeoffice am Küchentisch machen muss in einer 50-m²-Wohnung.“

Jetzt soll die gleiche Person daheim eine Quarantänestation einrichten. Experten diskutieren eine Maskenpflicht für zu Hause. Wer sich solche Regeln ausdenkt, darf sich nicht wundern, wenn sie ignoriert werden. Möge das Christkind Hausverstand schenken.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 18. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)