Papier statt Konsole

Betrüger gab sich als Paket-Zusteller aus

In Schwertberg blieb ein frecher Betrüger auf der Flucht in einer Sackgasse stecken. Er hatte einer 32-Jährigen eine Spielekonsole verkauft, sich als Zusteller getarnt und wollte ihr nur altes Papier andrehen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der 23-jährige Ungar gab sich am Dienstag als Paketzusteller aus und wollte eine 32-Jährige aus Schwertberg wegen einer Lieferung betrügen. Die Frau erwarb auf einem Marktplatz im Internet eine Spielkonsole. Es wurde mit dem Verkäufer eine persönliche Übergabe vereinbart, woraufhin der 23-Jährige aus dem Bezirk Wr. Neustadt sich als Paketzusteller ausgab und die angebliche Spielkonsole gegen 13.25 Uhr in Schwertberg auslieferte.

Überstürzte Flucht
Bei der Übergabe stellte die 32-Jährige jedoch fest, dass sich im Paket anstatt der Spielekonsole alte Bücher befanden, worauf das Opfer die Zahlung verweigerte und die Polizei rief. Der Beschuldigte fuhr mit seinem Fahrzeug davon, konnte aber kurz darauf von der Polizei angehalten und festgenommen werden. Bei der Einvernahme zeigte er sich nicht geständig. Nach Abschluss der Erhebungen wird Anzeige an die Staatsanwaltschaft erstattet.

Von
Krone Oberösterreich
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 22. Jänner 2022
Wetter Symbol