14.12.2021 16:45 |

Nach Corona-Infektion

Billie Eilish (19): „Wäre ohne Impfung gestorben“

Im Sommer 2021 erkrankte Pop-Star Billie Eilish schwer an Corona. In einem Interview sprach sie nun erstmals darüber, wie hart es sie getroffen hatte. Die Sängerin verriet, dass sie an Covid-19 ohne Impfung wohl „gestorben“ wäre. Die Folgen der Infektion spüre sie jetzt noch.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Es war schlimm.“ Immerhin sei sie nicht daran gestorben, „aber das ändert nichts daran, wie schlecht es mir ging. Es war furchtbar“, so die 19-Jährige in der „Howard Stern Show“ des Senders SiriusXM. Sie sei fast zwei Monate krank gewesen und spüre die Auswirkungen der Krankheit immer noch.

„Geht mir nur wegen des Impfstoffs gut“
Erkrankt sei sie im August - nach ihrer Impfung. „Ich möchte, dass klar ist, dass es mir nur wegen des Impfstoffs gut geht. Denn ich glaube, wenn ich nicht geimpft gewesen wäre, wäre ich wohl gestorben, weil es so schlimm war“, sagte sie. Und weiter: „Es fühlte sich schrecklich an. Aber für eine Covid-Erkrankung war es noch nicht einmal schlimm.“

Die Sängerin warb für die Corona-Impfung: „Der Impfstoff ist verdammt toll.“ Er habe ihre Eltern und ihre Freunde davor bewahrt, sich anzustecken.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 22. Jänner 2022
Wetter Symbol