11.12.2021 11:50 |

„Wieder hier“

Thomas Stipsits meldet sich nach Auszeit zurück

Der Kabarettist, Schauspieler und Autor Thomas Stipsits hat sich zur Erleichterung seiner Fans am Freitag von seiner dreimonatigen „Bühnenpause“ zurückgemeldet. Der 38-Jährige hatte im September auf seiner Facebookseite erklärt, dass er „zu viel gearbeitet“ habe und ihm „die Kraft ausgegangen“ sei. 

Sichtlich erholt meldete sich der ORF-Star am Freitag mit einem Video und „mit erfreulichen Neuigkeiten“ auf Facebook zurück.

„Gelacht, geweint, gelernt“
Nach sechs Wochen im Waldviertel, wo er sich „auf seine Genesung und Heilung konzentriert“ und sehr viel „gelacht, geweint und gelernt hat“, geht es ihm besser. 

Gelernt habe er vor allem seine „Grenzen“. Beruflich sei er die letzten Jahre immer „wie ein Railjet gefahren“ und er habe gelernt, dass man auch mit „dem Regionalzug ans Ziel kommt“.

Nun sei er so weit, dass er wieder auf die Bühne gehen könne, außerdem sei er während der Auszeit wieder kreativ geworden und habe seinen dritten „Stinatz-Krimi“ fertig geschrieben.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 16. Jänner 2022
Wetter Symbol