06.12.2021 19:55 |

Mit 2,3 Promille

Gegen Nachbarsgarage und auf den Kopf gekracht

Die Polizeiinspektion der Vorarlberger Gemeinde Hörbranz gab den entscheidenden Tipp: Am Sonntagmittag gegen 13 Uhr teilten die Beamten den deutschen Kollegen im bayrischen Lindau mit, dass ein - Richtung Deutschland fahrender - Pkw im Pfändertunnel durch Schlangenlinien aufgefallen sei. Ausgestattet mit dieser Information machte sich eine Streife der Lindauer Polizei umgehend auf den Weg zur Adresse des Pkw-Halters - wo sie nicht schlecht staunten.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Noch vor dem Eintreffen der Streife am Wohnort des Fahrers baute dieser einen Unfall, indem er an eine Garage fuhr. Dabei handelte es sich jedoch nicht um seine eigene, sondern jene eines Nachbarn. Doch dem noch nicht genug: Beim Aussteigen aus seinem Auto stürzte der 55-jährige Mann dann auch noch, schlug mit dem Kopf auf dem Boden auf und verletzte sich.

Nicht auszuschließen ist, dass sowohl der Zusammenprall mit der Garage, wie auch der schmerzhafte Sturz des Mannes im Zusammenhang mit einer Alkoholisierung von 2,3 Promille stehen.

Der Mann wurde in der Folge mit einem Rettungswagen in das Lindauer Krankenhaus eingeliefert, wo auch eine Blutentnahme vollzogen wurde. Die bayrische Polizei stellte den Führerschein des 55-Jährigen sicher, zudem wurde gegen ihn ein Ermittlungsverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet und auch die Führerscheinstelle wurde von dem Fall auch informiert.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 25. Jänner 2022
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
-2° / 4°
heiter
-4° / 7°
wolkenlos
-3° / 6°
heiter
-4° / 6°
wolkenlos
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)