03.12.2021 11:28 |

Keine Bremswirkung

Polizei stoppte auf Autobahn Lkw mit 66 Mängeln

„Endstation!“ hieß es für einen polnischen Klein-Laster, der am Donnerstag auf der Rheintalautobahn unterwegs war. Eine technische Untersuchung des Gefährts ergab ganze 66 Mängel, bei 12 davon war Gefahr in Verzug.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Am Donnerstagnachmittag wurden die Beamten der Landesverkehrsabteilung Bregenz auf der Rheintalautobahn auf Höhe Rankweil auf einen äußerst desolat wirkenden Klein-Laster aufmerksam. Das Gefährt wirkte nicht nur desolat, sein Zustand war tatsächlich erbärmlich. Eine technische Untersuchung der Klapperkiste ergab nicht weniger als 66 Mängel. Bei einem Dutzend davon war Gefahr in Verzug.

So hatte die Betriebsbremse keine Bremswirkung mehr. Auch die Feststellbremse hatte den Geist bereits aufgegeben. Die Batterie lag ohne Fixierung im Motorraum, die Scharniere der Fahrertüre waren gebrochen und zuguterletzt zog der Schrotthaufen permanent eine Spur von Kühlflüssigkeit und Öl nach sich. Auch über Stoßdämpfer verfügte der Laster nicht mehr.

Dem 40-jährigen Fahrer wurde die Weiterfahrt wenig überraschend untersagt, auch die Kennzeichen wurden von den Beamten kassiert.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 23. Jänner 2022
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
-3° / 3°
heiter
-4° / 3°
heiter
-2° / 4°
heiter
-3° / 4°
heiter