Umwidmung untersagt:

Land sagt Nein zu Supermarkt auf grüner Wiese

Brisante Post von der Landesregierung für die GHemeinde Raab im Bezirk Schärding: Die zu Landesrat Markus Achleitner (ÖVP) gehörende Raumordnungsabteilung untersagt die Umwidmung für die Ansiedlung eines Supermarktes auf der grünen Wiese am Ortsrand.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Das ist ein Musterbeispiel dafür, wie das Land den Neubau eines Supermarktes auf der grünen Wiese ganz gezielt verhindert. So wie Landesrat Achleitner es mit seiner neuen Raumordnungspolitik auch angekündigt hat“, verlautet aus dem Büro des ÖVP-Politikers.  Auf einer Brachfläche im Ortskern von Raab ist Vor etwas mehr als einem Jahr bereits ein neuer Supermarkt eröffnet worden. Etwas später (am 19.11.2020) war von der SP/FP-Mehrheit im Gemeinderat die Umwidmung für den Markt einer anderen Kette am Ortsrand eingeleitet worden.

Nach einigem Hin und Her zwischen Land und Gemeinde ist nun Schluss: Für die Umwidmung gibt es keine aufsichtsbehördliche Genehmigung vom Land, weil so ein Geschäftsgebiet aufgrund Achleitners Raumordnungsgesetz (seit 1.1.2021 ist es in Kraft) für einen Lebensmittelmarkt nur an „zentralen Standorten“ zulässig ist und eine Ansiedlung am Ortsrand in verkehrstechnisch günstiger Lage eine Schwächung des Ortskerns bewirken würde. Der Versagungsbescheid trifft heute, Donnerstag, in Raab ein.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 28. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)