22.11.2021 13:58 |

Vergängliche Romanze

Künstlerin zaubert mit Rechen Bild in Sandstrand

Große Gefühle am Strand. Mit einem Rechen zauberte die Künstlerin Claire Eason im englischen Sunderland das riesige Bild eines Liebespaares unter einem Regenschirm in den Sand. Rund zwei Stunden benötigte sie für ihr Kunstwerk, bevor die rund 30 Meter großen Figuren von der Flut wieder weggespült wurden.

Die Strandkünstlerin Eason verbrachte zwei Stunden damit, die 30 Meter langen Figuren mit einem Gartenrechen mühsam in den Sand zu zaubern, bevor ihre Bemühungen von der Flut wieder weggespült wurden. Sie schuf das auffällige Kunstwerk, nachdem sie sich von den Felsformationen an der Beadnell Bay in Northumberland inspirieren hatte lassen.

Inspiriert haben sie Hunderte dunkle Steine am Sandstrand, die nur bei Ebbe sichtbar sind. „Plötzlich hatte ich eine Idee, sah in ihnen einen Regenschauer“, so Eason. Weil sie am Strand viele Paare sah, hatte sie die Idee ein verliebtes Pärchen unter einem Regenschirm in den Sand zu zaubern.

„Ich wollte die Figuren so nah wie möglich an die Flut bringen, also wartete ich bis zur Ebbe. Ich habe es (das Kunstwerk, Anm.) gerade noch rechtzeitig fertiggestellt, weil die Schuhe des Mannes nur wenige Meter von der Flut entfernt waren“, so die 57-jährige Künstlerin.

Kunstwerk nach wenigen Minuten von Flut weggespült
„Das Bild bestand nur wenige Minuten, bevor es weggespült wurde (Bild oben), aber das ist Teil der Romantik des Zeichnens auf dem Sand, es ist immer flüchtig“, sagt die Frau, die nach ihrer Karriere als Hausarzt begann, künstlerisch zu arbeiten. Immerhin: Aufnahmen mit einer Drohne hielten das flüchtige Kunstwerk fest.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 01. Dezember 2021
Wetter Symbol