21.11.2021 09:11 |

Feuerwehren üben

Gut Ehrenbichl: Wirtschaftsgebäude in Brand

Insgesamt sechs Feuerwehren aus der Landeshauptstadt und dem Bezirk Klagenfurt-Land standen bei einem Brand eines Wirtschaftsgebäudes im Gut Ehrenbichl in Wölfnitz im Einsatz. Dabei handelte es sich allerdings um eine Großübung der Einsatzkräfte, die dadurch ihre Schlagkraft für den Ernstfall trainierten.

„Wirtschaftsgebäude in Brand, Wasserknappheit und vermisste Personen“ – so lautete die Annahme bei der Großübung von sechs Feuerwehren aus den Bezirken Klagenfurt und Klagenfurt-Land bei Gut Ehrenbichl in Wölfnitz.

Üben für den Ernstfall
„Wegen der Wasserknappheit mussten wir für das abgelegene Brandobjekt von einem Badeteich eine 600 Meter lange Schlauchleitung legen. Rasch waren alle Tanklöschfahrzeuge mit Wasser versorgt“, so Einsatzleiter Josef Podlipnig von der FF Emmersdorf. „Auch die vier im Brandobjekt vermissten Personen konnten sofort entdeckt und dem Roten Kreuz übergeben werden, das ebenfalls an der Übung teilnahm.“

Für die realistisch wirkende Situation sorgte die Firma Feuerwerkstechnik Austria mit Rauch- und Feuereffekten. Erfolgreich bewährt haben sich die Feuerwehren Kalvarienberg, Hauptwache, St. Ruprecht, Wölfnitz, Emmersdorf und Stegendorf.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)