20.11.2021 06:08 |

Auffälliges Muttermal

Raubüberfall auf Bank: Polizei jagt Messermann

Nach dem Banküberfall in Villach-Völkendorf laufen die Ermittlungen auf Hochtouren. Viele Hinweise sind bei der Polizei bereits eingegangen. Besonders auffällig sei das Muttermal auf der linken Wange des Täters, das sowohl die Opfer, die mit einem Messer bedroht wurden, als auch Passanten erkannt haben.

Am Donnerstag um 14.30 Uhr betrat der bislang unbekannte Täter, wie berichtet, die Bankfiliale in Völkendorf. „Mit einer FFP2-Maske und dunklem Gewand bekleidet, machte er anfangs noch den Eindruck, als sei er ein gewöhnlicher Kunde“, so ein Polizist. „Vor zwei Mitarbeitern zückte er ein Messer und bedrohte sie massiv.“ Nachdem die Opfer auf seine Aufforderung hin die Kasse geöffnet hatten, entriss er mehrere Geldscheine – im vierstelligen Eurobereich – und ergriff die Flucht.

„Von Zeugen sind bereits mehrere Hinweise eingegangen, diese stellen sich jedoch noch als vage dar“, gibt Oberst Erich Londer, Stadtpolizeichef von Villach, bekannt: „Die Fahndung nach dem Täter läuft seit Donnerstag auf Hochtouren. Doch durch die Maske gestaltet sich die Suche nach ihm als äußerst schwierig.“

Auffälliges Muttermal
Ein auffälliges Muttermal an der linken Wange des Räubers könnte jedoch den entscheidenden Hinweis liefern. „Dieses war nämlich so präsent, dass es seitlich, trotz der FFP2-Maske, ersichtlich war.“ Zweckdienliche Hinweise zum etwa 20 bis 30 Jahre alten, dunkelhaarigen Verdächtigen werden vom Landeskriminalamt entgegengenommen: 059133 20 3333

Manuela Karner
Manuela Karner
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)