05.11.2021 06:59 |

Sprach über Mama-Glück

Veith im Baby-Talk: „Henry ist genau wie ich“

Bei „Schokohäuser spenden Wärme“-Charity sprach Ex-Skistar Anna Veith über ihr Mama-Glück.

Mit diesem Stelldichein hat die Society die Vorweihnachtszeit ganz offiziell eingeläutet. Unter dem Motto „Schokohäuser spenden Wärme“ versammelten sich die Milka-Ski-Stars Anna Veith und Anna Gasser, um Schokohäuser zu gestalten und dabei ihre Weihnachtsgeschichten und Rituale zu lüften. Die dekorierten Leckereien wurden dann in eine 10.000-Euro-Spende zugunsten der Caritas- und „Krone“-Initiative „Ein Funken Wärme“ verwandelt, die Klaus Schwertner von Mondelez-Geschäftsführerin Elisabeth Hülsmann übernahm.

„Er ist wie wir“
„Für mich ist Weihnachten die Zeit der Familie, der Ruhe und des Zusammenseins. Das möchte ich an Henry weitergeben“, so Veith, die im Juni erstmals Mama wurde. „Jetzt ist er noch zu klein, aber bald werde ich durch ihn den Zauber ganz neu erleben dürfen. Unser Leben hat sich durch Henry komplett verändert, wir sind glücklich und haben langsam wieder einen Rhythmus.“

Zeichnet sich schon seine Persönlichkeit ab? „Und wie! Er ist wie wir. So ein bisserl bipolar (lacht). Auf der einen Seite ist er ganz ruhig, aber wenn er aufdreht, dann ordentlich.“

Angetan zeigte sich auch „Krone“-Kollegin Barbara Stöckl: „Mit Schokolade und solchen Schecks kann man mich gut locken.“ Sie unterstützt die Initiative seit Beginn: „Jetzt sind es zehn Jahre, ein Jubiläum.“ Und weiter: „Zu Weihnachten soll keiner frieren müssen. Ein Abend wie dieser leistet einen großen Beitrag, diesen Gedanken wie einen Funken überspringen zu lassen.“

Norman Schenz
Norman Schenz
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. Dezember 2021
Wetter Symbol