Bis 3. November

Ausreisekontrollen für St. Koloman verlängert

Salzburg
29.10.2021 12:54

Eigentlich würden die Covid-Ausreisekontrollen in St. Koloman (Salzburg) am Sonntag auslaufen. Die große Betonung liegt hier jedoch auf dem Wort „eigentlich“.

Das Land Salzburg hat am Freitag entschieden, die Ausreisetests bis zum 3. November zu verlängern. „Zwar geht die Entwicklung von St. Koloman in die richtige Richtung, jedoch sind die Infektionszahlen noch nicht niedrig genug“, heißt es dazu aus dem Büro von Landeshauptmann Wilfried Haslauer.

Zitat Icon

Zwar geht die Entwicklung von St. Koloman in die richtige Richtung, jedoch sind die Infektionszahlen noch nicht niedrig genug.

Statement aus dem Büro des Landeshauptmanns

Man sei aber zuversichtlich, dass man die Kontrollen mit dritten November dann aber auslaufen lassen könne. Am gleichen Tag sollen auch die Beschränkungen für Annaberg und Adnet enden.

Hier ist das Land aber aufgrund der sinkenden Zahlen optimistisch, dass die Orte ohne Verlängerung auskommen.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Salzburg



Kostenlose Spiele