28.09.2021 11:10 |

Konkurrenz für „WoW“

„New World“: Amazon-MMO bringt die Server ans Netz

Nach mehreren Verschiebungen hat die Spielesparte des US-Konzerns Amazon ihr erstes Online-Rollenspiel veröffentlicht. In „New World“ pirschen die Spieler wie im Genreprimus „World of Warcraft“ durch eine weitläufige Fantasy-Welt und erleben dort gemeinsam Abenteuer. Am Dienstag gingen die Server online - insgesamt acht für den deutschsprachigen Raum.

Die ersten Reaktionen, etwa auf Steam, fallen sehr positiv aus. Die Server sind zum Start voll. Die im letzten Jahr nach schlechtem Spieler-Feedback beschlossene Verschiebung, um Feintuning ins Spiel einzubauen, scheint sich gelohnt zu haben.

Spielerisch bietet „New World“ einen Mix aus klassischem Online-Rollenspiel mit Quests, Dungeons und dem Kampf gegen eine feindliche Umwelt, es gibt aber auch eine sogenannte Player-versus-Player-Komponente (PvP), in der sich die „New World“-Helden miteinander messen.

„New World“ wird um 40 Euro via Amazon und Steam vertrieben und kann nach dem Kauf - im Gegensatz etwa zu „World of Warcraft“ - ohne monatliche Abo-Gebühr gespielt werden.

Kein Abo, aber In-Game-Shop
Geld verdient Amazon nach dem Kauf mit einem In-Game-Shop für kosmetische Items, mit denen man seinen Helden personalisieren kann. Auf die Balance sollen die Items keinen Einfluss haben - Spieler hatten zuvor „Pay to win“-Mechaniken befürchtet.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 16. Oktober 2021
Wetter Symbol