27.09.2021 10:42 |

Seit 2014 geschmuggelt

Slowenisches Paar als Drogendealer in Kärnten

Ein Schlag gegen die Drogenkriminalität ist der Kärntner Polizei gelungen. Insgesamt acht Personen konnten festgenommen werden - darunter ein slowenisches Pärchen. 

Drahtzieher der Drogenbande ist ein slowenisches Pärchen (33 und 34). Nach einer internationalen Fahndung konnte der Slowene an der kroatisch-bosnischen Grenze festgenommen werden. Seiner Partnerin erging es ähnlich, nur an der kroatisch-slowenischen Grenze. Es wird vermutet, dass sich das Pärchen nach Bosnien absetzen wollte,

Über 100 Endabnehmer
Dem Paar wird vorgeworfen, seit 2014 den Schmuggel von Suchtmitteln nach Kärnten organisiert zu haben. Sie verkauften die Drogen in Kärnten an sechs Unterhändler, sie sollen Cannabis und Co. an über 100 Endabnehmer weiterverkauft haben.

Ein weiterer Drahtzieher des Handels ist ein 26-jähriger Kroate, der sich aktuell in der JVA Karlau in Haft befindet.

Jede Menge Drogen
Der Bande soll in Summe mehr als 11,5 Kilo Heroin, 150 Gramm Kokain, 400 Gramm Cannabiskraut, sowie einige Tabletten XTC, nach Österreich eingeführt und verkauft haben.

Der Straßenverkaufswert beläuft sich über 600.000 Euro.

Die Subdealer konnten bereits vor einem Jahr festgenommen werden und wurden bereits verurteilt. Die Drahtzieher sitzen nun auch in Haft und warten auf ihren Prozess.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 23. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)