17.09.2021 09:30 |

Auffahrunfall

Alkoholisiert und ohne Führerschein

Am Donnnerstagabend kam es auf der Innsbrucker Bundesstraße stadtauswärts zu einem Auffahrunfall. Ein 21-jähriger Afghane fuhr auf den Wagen eines 51-jährigen Pinzgauers und verletzte sich leicht. Der Alkotest ergab über ein Promille. Kurz danach ereignete sich zwei Unfälle mit Fahrerflucht in Salzburg-Itzling.

Der junge Mann konnte sich selbständig ins Krankenhaus begeben. Seine Beifahrerinnen aus Salzburg (jeweils 21 Jahre alt) wurden von der Rettung ins LKH gebracht. Der folgende Alkotest ergab einen Wert über ein Promille, außerdem besitz der Afghane seit 2019 keinen Führerschein mehr. Eine Anzeige folgte.

Fahrerflucht nach Crash
Am Donnerstagabend kam es an der Kreuzung Plainstraße/Stauffenstraße zu einer Kollision zwischen einem 74-jährigen PKW-Lenker aus Eching und einer 18-jährigen Freilassingerin. Diese gab an, bereits davor mit einem anderen Lenker zusammengekracht zu sein. Der Unbekannte habe seine Fahrt direkt fortgesetzt und sei geflüchtet, gab die junge Frau an. Als sie ihm nachfuhr ignorierten beide das Stoppschild. Dem Flüchtenden gelang es, die Kreuzung noch rechtzeitig zu überqueren, die Frau sah den 74-Jährigen zwar im Augenwinkel, konnte die Kollision aber nicht verhindern. Der Pensionist und die Frau sowie deren Beifahrerin (18) wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Uniklinikum Salzburg eingeliefert. Die Fahndung nach dem Fahrerflüchtigen verlief bislang erfolglos.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)