16.09.2021 17:39 |

Bayern-Anbiederung

Großer Wirbel um Goldjunge Karim

Beim Salzburger 1:1 in Sevilla war Karim Adeyemi einer der Bullen-Hingucker, hatte der 19-Jährige doch drei Elfmeter herausgeholt. Die große Sportzeitung „Marca“ machte tags drauf mit dem Juwel ein Interview, das es so aber nie gegeben haben soll.

Na logisch hat Karim Adeyemi mit drei herausgeholten Elfmetern, der Vorlage zur Sesko-Topchance (47.) und dem ständigen Beschäftigen der Sevilla-Abwehr bei Salzburgs Königklassen-Auftritt in Spanien Eindruck hinterlassen.

Die dem FC Barcelona wohlgesonnene Sportzeitung „Marca“ hat der Gala-Vorstellung des 19-Jährigen tags drauf gleich einen Artikel gewidmet. Zur Erinnerung: Barça ist 2018 bei Salzburg trotz 15-Mille-Angebot für den damals 16-Jährigen abgeblitzt. Abgeblitzt war Jahre davor wiederum Adeyemi bei den Bayern. Woraufhin die Marca den Knipser wie folgt zitierte: „Wenn Bayern mir ein Angebot machen würde, würde ich mich für diesen Weg entscheiden. Ich möchte ihnen zeigen, was ich kann, wer ich bin und dass es ein Fehler war, mich gehen zu lassen!“ An Adeyemis Bayern-Anbiederung ist jedoch nichts dran – ließen die Bullen ausrichten. Weder habe der Neo-DFB-Stürmer diese Aussagen getätigt noch ein Interview mit dem Blatt geführt.

Wie auch immer: So, wie Adeyemi aufgeigt, ist’s nur eine Frage der Zeit, bis erneut ein Topklub anklopft. Wer den Goldjungen in Europa im Bullen-Dress sehen will, sollte beim Drei-Spiele-Paket zugreifen. 13 Tage vor Eliteliga-Heimspiel eins gegen OSC Lilleam 29. September waren 21.000 Tickets vergriffen.

Valentin Snobe
Valentin Snobe
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: zVg; Krone Kreativ)