15.09.2021 20:32 |

3:2 gegen STK Starr

Neustadt siegt zum Champions-League-Quali-Auftakt

Der TTC Wr. Neustadt hat am Mittwoch zum Auftakt der Qualifikation für die Tischtennis-Champions-League der Männer einen Sieg gefeiert. Die Niederösterreicher bezwangen beim Pool-Turnier in Varazdin Gastgeber STK Starr mit 3:2. Die Basis zum Sieg legte Neuzugang Frane Kojic mit zwei Siegen, den dritten Punkt holte Tomas Konecny.

Am Donnerstag geht es gegen Irun Leka Enea (ESP) ebenfalls ins zweite Match der Gruppe D. Erster Gruppen-Leader ist El Nino Prag nach einem 3:1 über Irun. Die Tschechen sind am Freitag (13.00) Gegner der Wr. Neustädter. Ein zweiter Tabellenplatz würde zur Qualifikation für die Hauptrunde der Königsklasse ab 3. November reichen. „Wir sind enorm erleichtert. Wenn wir nun am Donnerstag auch die Spanier biegen, dann sind wir wahrscheinlich weiter“, freute sich Klubchef Franz Gernjak.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. September 2021
Wetter Symbol