08.09.2021 06:59 |

Freispruch für Tiroler

„Kopf ab“: Auf Drohung im Gericht folgte Prozess

Eine Fehde zwischen zwei Familien dürfte in Innsbruck wohl der Grund für eine Gerichtsverhandlung über eine gefährliche Drohung gewesen sein. Ein 24-Jähriger warf dem 23-jährigen Angeklagten eine Kopf-ab-Geste vor. Die unterschiedlichsten Aussagen trafen aufeinander. Der Angeklagte jedenfalls plädierte auf unschuldig.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Ich habe nichts gemacht!“, beteuerte der Angeklagte vor Richter Bernhard Rüßkamp. Konkret wurde dem 23-Jährigen vorgeworfen, nach einer Gerichtsverhandlung im Juli einen 24-Jährigen bedroht zu haben - noch im Gerichtsgebäude!

Zitat Icon

Wenn er Angst vor uns hat, warum kommt er dann dauernd zu uns her?

Der Angeklagte und seine Verlobte

Er soll zum anderen jungen Mann gesagt haben, dass er ihm den Kopf abschneiden werde – entsprechende Geste inklusive. Der Angeklagte wiederum befand den Zeugen für „gestört“, seine Verlobte stützte seine Ausführungen. Beide fragten den Richter: „Wenn er Angst vor uns hat, warum kommt er dann dauernd zu uns her?“

Nicht die erste Anzeige
Das Komplizierte an der ganzen Geschichte: Der angeblich Bedrohte ist der Bruder vom Ex-Freund der heutigen Verlobten vom Angeklagten. Die Verlobte hatte damals schon ihren Ex unter anderem wegen Nötigung angezeigt. Schwierige Verhältnisse also, die sich auf den Angeklagten ausgewirkt haben könnten.

Aber eben nur könnten: Welche der beiden Seiten die Wahrheit ist, konnte das Gericht nicht ermitteln. Der 23-Jährige wurde deshalb von dem Vorwurf der gefährlichen Drohung freigesprochen. Richter Rüßkamp appellierte: „Falls Sie das getan haben, dann machen Sie es niemals wieder!“

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Dienstag, 27. September 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
9° / 14°
einzelne Regenschauer
8° / 12°
leichter Regen
7° / 11°
Regen
8° / 13°
bedeckt
10° / 12°
Regen