04.09.2021 09:28 |

Viele neue Betriebe

Innenstadt-Bonus belebt das Zentrum von Eisenstadt

In der Landeshauptstadt wird versucht, mit einem Bonus die Innenstadt neu zu beleben und Unternehmen direkt ins Stadtzentrum zu locken. Mit Erfolg, wie sich jetzt zeigt. Immer mehr Betriebe siedeln sich in der Fußgängerzone an. Der neueste Zugang ist das Fachgeschäft „Vom Fass“.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Mit dem Innenstadt-Bonus sollen für die Betriebe Anreize geschaffen werden, sich direkt in der Fußgängerzone anzusiedeln. Das Stadtzentrum soll so für Kunden wieder attraktiver und belebt werden. Das Angebot ist bei Unternehmern beliebt und ein voller Erfolg.

Mittlerweile wurden 13 Innenstadt-Boni mit einer Gesamtfördersumme von über 220.000 Euro beschlossen. Es gib eine Basisförderung von 500 im ersten, 300 im zweiten und 200 Euro im dritten Jahr. Zahlreiche Anträge von weiteren Betrieben werden derzeit geprüft.

Zitat Icon

Wir können so Unternehmer, die so mutig sind und während dieser schwierigen Zeit etwas wagen, direkt unterstützen.

Bürgermeister Thomas Steiner.

„Wir sind überwältigt von der Resonanz. Wir liegen mit diesem Projekt goldrichtig und können so unsere Innenstadt und vor allem Unternehmer, die so mutig sind und während dieser schwierigen Zeit etwas wagen, direkt unterstützen“, betont Bürgermeister Thomas Steiner.

Neues Geschäft eröffnet
Der Stadtchef besuchte nun das neueste Innenstadt-Geschäft. „Vom Fass“ hat erst vor wenigen Tagen eröffnet und erfreut sich schon jetzt großer Beliebtheit. Das Fachgeschäft bietet Essig, Öl, Wein und Spirituosen, wie der Name schon sagt, frisch vom Fass an. „Das Feinkostgeschäft passt direkt in unser Konzept mit dem wir einen bunten Branchemix für unser Stadtzentrum garantieren wollen“, so Steiner.

Förderwürdig sind Betriebe die es nur vereinzelt oder noch gar nicht in der Innenstadt gibt, wie etwa Fleischereien, Kunsthandwerks- und Männermodengeschäfte oder Direktvermarkter von regionalen Produkten.

explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Burgenland Wetter
1° / 4°
stark bewölkt
3° / 5°
bedeckt
1° / 4°
stark bewölkt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)



Vorteilswelt

Alle Magazine der Kronen Zeitung