Viele soziale Kontakte

Inzidenz liegt bei den Jungen bereits bei über 300

Steigende Infektionszahlen und zeitgleich wenige Neuimpfungen, eine gefährliche Mischung? Vor allem die Jungen infizieren sich aktuell mit dem Coronavirus. Bei den 15- bis 24-Jährigen liegt die Inzidenz in Oberösterreich mittlerweile bei über 300.

„Die Entwicklung ist uns erklärlich und war erwartbar. Wir haben es gerade mit einer Virusvariante zu tun, die sehr ansteckend ist“, schildert Tilman Königswieser vom Krisenstab OÖ. In den vergangenen Tagen ist die Inzidenz in unserem Bundesland auf 135,8 angestiegen. Schaut man sich die einzelnen Altersgruppen genauer an, fällt eines sofort auf: Hauptsächlich betroffen sind die Jungen. Bei den 15- bis 24-Jährigen liegt die Inzidenz bei über 300. Danach folgen 25- bis 34-Jährige (198) und 5- bis 14-Jährige (179). Zum Vergleich: Bei den 65- bis 74-Jährigen liegt die 7-Tages-Inzidenz „nur“ bei 34.

Medizinisch selten fordernd
„Die Jungen sind jene, die am meisten soziale Kontakte haben und bei denen am wenigsten geimpft sind. Medizinisch sind diese Altersgruppen aber selten fordernd. Wobei es auch Fälle auf der Intensivstation gibt“, so Königswieser. Das Durchschnittsalter auf der Intensiv beträgt 55 bis 60 Jahre. „Seit die Alten- und Pflegeheime durchgeimpft sind, betreuen wir praktische keine Patienten mehr von dort. Das zeigt, dass die Impfung die einzige Maßnahme gegen das Virus ist. Sonst wären wir schon wieder im Lockdown.“

Philipp Zimmermann
Philipp Zimmermann
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 24. September 2021
Wetter Symbol