01.08.2021 05:32 |

Erneuter Einbruch

Opferstock-Diebe treiben in Pfarren ihr Unwesen

Derzeit werden Pfarren im Burgenland verstärkt von Opferstock-Dieben heimgesucht. Nachdem zuletzt die Basilika in Frauenkirchen Alarm geschlagen hatte, ist es nun zu einem weiteren Vorfall gekommen. Dieses Mal schlug ein Unbekannter in Jennersdorf zu, ein Verdächtiger wurde dabei sogar beobachtet.

Der Mann war dabei erwischt worden, als er in den Morgenstunden versucht hatte, im Pfarrhof eine verschlossene Tür aufzubekommen. Als er bemerkte, dass ein Zeuge ihn entdeckt hatte, suchte er schnell das Weite und verschwand.

Opferstock aufgebrochen
Erst später wurde festgestellt, dass an einem Opferstock herumgewerkt worden war. Unbekannte hatten die Schrauben für den Deckel entfernt. Offenbar waren diese aufgeschraubt worden, um an das Geld zu gelangen. Mit Leimruten dürften die Geldscheine dann aus dem Stahlbehälter im Inneren gefischt worden sein.

Nun besteht der Verdacht, dass der dunkel gekleidete Mann, den der Zeuge zuvor gesehen hatte, mit der Tat in Verbindung stehen könnte.

Erst vor wenigen Tagen hatte die Basilika Frauenkirchen wegen diebischen Frevlern Alarm geschlagen. Die dortigen Padres setzen nun verstärkt auf Sensibilisierung und Videoüberwachung. 

Christoph Miehl
Christoph Miehl
Christian Schulter
Christian Schulter
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. September 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
16° / 23°
einzelne Regenschauer
14° / 23°
wolkig
15° / 23°
einzelne Regenschauer
16° / 23°
einzelne Regenschauer
13° / 23°
einzelne Regenschauer