22.07.2021 08:19 |

Kleidung in Flammen

Benzinkanister explodiert: Mann schwer verletzt

Ein 37-Jähriger ist bei einem Arbeitsunfall am Mittwochnachmittag in Latschach im Kärntner Finkenstein schwer verletzt worden. Ein Benzinkanister explodierte, in weiterer Folge fing die Kleidung des Arbeiters Feuer. Er konnte die Flammen selbstständig löschen. Sein Kollege brachte ihn ins Krankenhaus, der Schwerverletzte wurde von der Rettung aber weiter ins Klinikum Klagenfurt auf die Plastische Chirurgie überstellt.

Der Klagenfurter und ein gleichaltriger Kollege führten auf der Baustelle Renovierungsarbeiten durch. Gegen 16 Uhr wollte der 37-Jährige im Erdgeschoß des Wohnhauses mit einem Feuerzeug überprüfen, ob sich Diesel oder Benzin in dem 20-Liter-Kanister befindet. Dabei kam es laut Polizei zur Entzündung des Benzinkanisters und der Kleidung des Klagenfurters.

Sein Arbeitskollege löschte mit dem Gartenschlauch das Feuer. „Er brachte den 37-Jährigen noch selbst mit dem Firmenfahrzeug ins LKH Villach. Von dort wurde er sofort ins Klinikum Klagenfurt überstellt“, schildert die Polizei.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 06. August 2021
Wetter Symbol