23.06.2021 18:37 |

Mehrere Opfer

Haft für Familienvater wegen Kindesmissbrauchs

Ein 56 Jahre alter Familienvater ist am Mittwoch am Landesgericht Feldkirch in Vorarlberg wegen sexueller Übergriffe auf Kinder zu einer unbedingten Haftstrafe von viereinhalb Jahren verurteilt worden. Der Angeklagte wurde für schuldig befunden, fünf Buben aus seinem Verwandtenkreis immer wieder zu sexuellen Handlungen genötigt zu haben. An Entschädigung muss er 4000 Euro bezahlen. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der 56-Jährige bestritt, dass er die Buben zu sexuellen Handlungen gezwungen habe. Die Opfer, die bei den Vorfällen zwischen sieben und sechzehn Jahre alt waren, behaupteten das Gegenteil. Sie gaben an, der Verwandte habe sie mit Karateunterricht und einem türkischen Musikinstrument gelockt. Beides gefiel den Buben. Doch dann habe er sie missbraucht, zum Teil sogar vergewaltigt. Die Verteidigung betonte, dass es in den beengten Wohnverhältnissen niemals möglich gewesen wäre, ungestört Sex mit den Opfern zu haben, und sprach von „Märchen“.

Viereinhalb Jahre Haft
Nach einem zweitägigen Prozess und einigen Zeugeneinvernahmen gelangte der Schöffensenat zu dem Urteil, dass der bisher Unbescholtene schuldig ist. Die Strafe wurde mit viereinhalb Jahren Gefängnis bemessen.

An Entschädigung wurden 4.000 Euro zugesprochen. Sowohl Anklagebehörde als auch Verteidigung bekämpfen das Urteil, es ist somit nicht rechtskräftig.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 21. Mai 2022
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
16° / 22°
einzelne Regenschauer
17° / 25°
einzelne Regenschauer
16° / 24°
einzelne Regenschauer
17° / 25°
einzelne Regenschauer
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)